Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark Lüneburger Heide

Am Rande des Naturschutzgebietes der Lüneburger Heide, ca. 30 Autominuten von unserem Heidehotel entfernt, gibt es ganz besondere und seltene Tiere wie Schneeleoparden, Polarfüchse, Moschusochsen, Kodiakbären, Schneeziegen, Elche, Luchse, Waschbären, Wapitis, Rentiere, Polarwölfe, Timberwölfe und europäische Grauwölfe naturnah zu erleben.
2 Übernachtungen (Kann durch zusätzliche Übernachtungen auf bis zu 15 Nächte verlängert werden)
ab € 116,-- Preis pro Person
(Doppelzimmer Standard)
Schauplatz der Serie "Wolf, Bär & Co" vom NDR

Nahezu alle in Deutschland angesiedelten Wildtiere können Sie im Wildpark Lüneburger Heide sehen. Insgesamt machen rund 1.000 Tiere aus 120 Arten den über 60 ha großen Wildpark so beliebt. Darüber hinaus leben auch Tierarten aus den nördlichen Breiten Asiens und Amerikas im Wildpark. Außerdem beherbergt der Park noch eine große Anzahl von alten und seltenen Haustierrassen, wie z.B. Poitou-Esel oder Girgentana-Ziegen.

Jung und Alt entdecken den Wildpark Lüneburger Heide als ein gemeinsames Familienabenteuer.

Kinder lieben insbesondere auch den Streichelzoo, in dem sie direkten Kontakt mit den Tieren aufnehmen, sie streicheln und füttern können. Ponys und Esel warten hier ebenso auf die kleinen Besucher wie Ziegen, Schafe und Alpakas. Beschauliche Wanderwege und Gartenanlagen mit wunderschönen Blumenfiguren laden zum Verweilen und Erholen ein. Spielgeräte zum Hüpfen, Schaukeln und Klettern sind im gesamten Wildpark Lüneburger Heide verteilt. Zudem gibt es einen wunderschönen Abenteuerspielplatz, der jedes Kinderherz höher schlagen lässt und einen Wasserspielplatz, der insbesondere bei warmen Wetter eine große Fangemeinde hat.

Eingebettet in die reizvolle Landschaft am Rande des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide lädt der Wildpark gleichsam zum Staunen und Erholen ein.

Im Wildpark Lüneburger Heide ist für Abwechslung und Spannung gesorgt: Bei der Greifvogel-Flugshow drehen Eulen und Greifvögel ihre Runden, am Wolfsgehege erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den Urvater der Hunde, und beim Tiger-Vortrag stehen die Sibirischen Tiger Ronja und Alex im Mittelpunkt des Interesses. Außerdem gibt es täglich eine Fischotterfütterung (Frühjahr bis Herbst).

Für das leibliche Wohl an einem ereignisreichen Tag im Wildpark Lüneburger Heide gibt es die urgemütliche ElchLodge, das große Blockhausrestaurant und einen Schnellimbiss am Riesenspielplatz. Zusätzlich lockt die Crêperie direkt am Eingang.

Leistungen:
  • 2 Übernachtungen inkl. Sekt-Frühstücksbuffet
  • 1 mal Eintritt für den Wildpark Lüneburger Heide

Im Preis beinhaltete Programme

Eintritt Wildpark Lüneburger Heide Erwachsene

Preis pro Besuch und erwachsener Person.